Securing Your World Logo

Einbruchsalarm

18 Juli 2011G4S Alarmfahrer

Einbruchsalarm bei großer Modekette

G4S Mitarbeiter stellt Einbrecher
Am 18. Juli wurde Einbruchsalarm in einer von G4S bewachten Filiale eines Moderiesen ausgelöst.

In den frühen Morgenstunden des 18. Juli, zu nachtschlafender Zeit, geht in der Notrufzentrale von G4S ein Einbruchsalarm einer von G4S bewachten Filiale eines Moderiesen ein. Augenblicklich macht sich unser Alarmfahrer Heinrich Spatny auf den Weg:  er weiß, jetzt gilt es keine Zeit zu verlieren! Nur wenige Minuten später begibt er sich vor Ort auf die Spur des Täters.

Die bereits zum Abtransport bereit gelegte und hastig liegen gelassene Ware macht klar: Herr Spatny hat den Einbrecher inmitten der Tatausübung überrascht. Aber würde es ihm auch gelingen den Täter noch zu stellen? Oder war diesem bereits die Flucht geglückt?
Gewissenhaft macht sich unser Mitarbeiter daran jeden Winkel des Geschäftslokal zu durchsuchen. Und tatsächlich gelingt es dem Täter nicht, dem geschulten Auge Herrn Spatnys zu entgehen. Herr Spatny stellt den kauernd unter einem Kleiderständer liegenden Einbrecher und übergibt ihn schließlich der Exekutive.

Spätere Recherchen legten zutage: Der Täter konnte sich über eine Brüstung, der von einem Mitbewerber überwachten Shoppingmall, Zutritt zu dem Geschäftslokal verschaffen.

Dem beispiellosen Einsatz Herrn Spatnys ist es zu verdanken, dass unser Kunde vor großem Schaden bewahrt wurde. Wir sind stolz einen derart engagierten Mitarbeiter in unseren Reihen zu haben und freuen uns darüber, das mustergültige Handeln Herrn Spatnys mit einer Belobigung zu würdigen.

 

    Contact details

    Media Enquiries

About G4S