Securing Your World Logo

Undercover Boss

16 Jänner 2017

Vielseitiger „Undercover Boss“ Matthias Wechner alias Peter Moser packt an

Ein wenig Zeit war vergangen zwischen den Dreharbeiten und dem Ausstrahlungstermin am 1. Dezember 2016. Dennoch waren die Einsätze vor Ort mit dem vermeintlich neuen Mitarbeiter den Protagonisten noch lebhaft in Erinnerung, am intensivsten dem „Undercover Boss“ selbst. Die Darstellerinnen und Darsteller, sowie Kunden und Partner von G4S waren eingeladen zum Public Viewing im 25hours Hotel in Wien, um sich gemeinsam ein Urteil über die Performance von Peter Moser zu bilden.

Ob völlig übermüdet nach einem anstrengenden Nachtwache-Einsatz am Uni-Campus, selbstsicher bei der Montage von Bewegungsmeldern in einem Lebensmittelmarkt, streng und wachsam als Aufdecker von Parksünden oder bei der Personenkontrolle am Flughafen – Matthias Wechner hat bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Eindruck hinterlassen. Trotz Verkleidung mit gefärbtem Bart, Perücke und Kleidung, die in direktem Gegensatz zu seinem eigenen Stil stand, wurde er von einem Mitarbeiter erkannt und vielleicht gerade deshalb recht streng „geschult“.

Die Sendung sorgte bei den Zuseherinnen und Zusehern neben nicht alltäglichen Einblicken in einzelne Geschäftsfelder von G4S jedenfalls für Erheiterung. Beim anschließenden Get-together hatten die Gäste außerdem Gelegenheit, von den Mitwirkenden jene Details zu erfahren, die es nicht ins Fernsehen geschafft hatten sowie ihre ganz subjektive Sicht der Dinge zum Tag mit Peter Moser.

„Für mich war es ein einmaliges Erlebnis, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht nur live bei der Arbeit zuzusehen, sondern auch mit anzupacken und den Alltag mitzuerleben. Außerdem durfte ich das eine oder andere persönliche Detail erfahren“, so Wechner. „Ich bedanke mich herzlich bei allen, die mitgemacht und mitgespielt haben, so einen Einblick erhalten nur wenige Firmenchefs. Für mich war das eine tolle und interessante Erfahrung.“

    Contact details

    Media Enquiries

About G4S