Securing Your World Logo

G4S-Mitarbeiter als Lebensretter

19 August 2014G4S Logo1

G4S Mitarbeiter rettet Leben

G4S-Mitarbeiter rettet Leben

 G4S-Mitarbeiter der Buntmetallbestreifung wird vom Landespolizeikommando Niederösterreich für seinen Einsatz und sein hohes Engagement bei schwerem Verkehrsunfall geehrt

Peter Messerer, G4S-Mitarbeiter der Buntmetallbestreifung, ist tagtäglich im Einsatz, um in Bahnhofeinzugsgebieten insbesondere nach Kupferdieben Ausschau zu halten. Dass er dabei nicht nur in seinem Aufgabengebiet und während seiner Arbeitszeit vorbildliche Leistungen vollbringt, sondern auch abseits dessen aktiv seine Umwelt wahrnimmt und hilft, wo immer eine helfende Hand benötigt wird, stellte er erst jüngst wieder unter Beweis.

Nach seinem Dienst, welcher in der Nähe von St. Pölten stattfand, fuhr Peter Messerer mit seinem Kollegen auf der A1 heimwärts Richtung Wien. Als er plötzlich einen PKW auf dem Dach liegen sah, hielt er umgehend am Straßenrand und verschaffte sich einen schnellen Überblick, um die richtigen Handlungen setzen zu können. Sein Kollege sicherte den Unfallort, während Herr Messerer das geschockte Unfallopfer erstversorgte und so lange betreute, bis die von ihm alarmierten Rettungskräfte übernahmen. Schließlich unterstützte er noch die eintreffende Streife bei der Unfallaufnahme.

Für so viel Engagement bei diesem schweren Verkehrsunfall wurde Herr Messerer im Juli von der Landespolizeidirektion Niederösterreich geehrt.

Wir sind stolz einen derart couragierten Mitarbeiter wie Herrn Peter Messerer unter uns zu haben, für den es sich von selbst versteht in solchen Situationen nicht wegzusehen, sondern tatkräftig zu helfen. Wir sprechen ihm unsere Hochachtung für dieses beispielhafte Handeln aus! Es versteht sich von selbst, dass dieser Einsatz mit einer Belobigung anerkannt wird.

    Contact details

    Media Enquiries

About G4S